Simply Resistant

Simply Resistant

Simply Resistant – so lassen sich die Eigenschaften der Korrosionsschutzsysteme von Bergolin treffend beschreiben. Diese schützen die Stahloberflächen und -konstruktionen vor vielfältigen Belastungen und sorgen dafür, dass neben der Beeinträchtigung von Funktionalität und Sicherheit auch wirtschaft-liche Verluste vermieden werden.

Tankbeschichtung

Zwischen den Anforderungen an Tankeninnen- und Tankaußenbeschichtungen bestehen große Unterschiede.  


Bei der Tankinnenbeschichtung steht insbesondere die Beständigkeit gegen Chemikalien im Vordergrund. Aber auch die elektrische Leitfähigkeit zur Vermeidung von explosiven Reaktionen oder die physiologische Unbedenklichkeit spielen dabei eine wichtige Rolle.


Die Tankaußenbeschichtungen sind ebenfalls unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Bei erdgedeckten Gastanks ist insbesondere die Widerstandsfähigkeit gegen Wurzelbildung, mikrobiellen Abbau sowie kathodische Korrosion von wichtiger Bedeutung. Wohingegen die Belastungen bei oberirdischen Tanks stark von Witterungsbedingungen, wie z. B. Regen, Frost und UV-Strahlung abhängig ist.


Die lösemittelfreien Tankbeschichtungssysteme von Bergolin bieten für beide Anwendungsfälle die optimale Lösung. Sie lassen sich z. T. auch ohne Grundierung auftragen und überzeugen durch eine einfache Verarbeitung und hohe Schichtdicken bis zu 1000 µm in einem Arbeitsgang (Airless).


Durch die Resistenz gegen Chemikalien, Witterungsbedingungen, UV-Strahlen sowie die natürliche Ausdehnung und Kontraktion sind unsere Beschichtungen nahezu wartungsfrei. Sollten trotzdem mechanische Beschädigungen auftreten, verfügen wir über ein leistungsstarkes Reparatursystem.


Die Qualität der Beschichtungssysteme wurde durch verschiedene Institute geprüft und zugelassen. Dazu gehören das Technologiezentrum Wasser (TZW) sowie das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt). Um alle Anwendungsgebiete abzudecken, verfügen einige Beschichtungen zudem über eine Lebensmittelzulassung.

Biogasanlagen

Faulbehälter sind permanent hochaggressiven Medien wie Jauche, Gülle und Silagesickersäften ausgesetzt. Der Instandhaltung der Innenbeschichtung kommt daher eine zentrale Bedeutung zu.


Mit Steopox 258 JGS steht Ihnen ein teer- und lösemittelfreies Beschichtungssystem zur Verfügung, das zugleich durch eine überragende Beständigkeit sowie eine sehr einfache Verarbeitung besticht. Zudem besteht für dieses System eine Zulassung für Stahlbeton durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt).

Betonkleber

Der Betonkleber von Bergolin wird für die dauerhafte Verklebung auf Betonflächen verwendet. Dazu gehören unter anderem Betonflächen im Innen- und Außenbereich, das Ein- und Verkleben von Muffen, Betonwänden, PVC-Rohren und Betonfertigteilen.


Der Betonkleber ist dabei mechanisch und chemisch äußerst widerstandsfähig und hält somit auch schweren Belastungen stand.

Stahlwasserbau

Beim Korrosionsschutz im Stahlwasserbau spielen insbesondere Abriebverhalten, Eignung in Verbindung mit Kathodenschutzanlagen, Bauwerksgeometrie und Umfeldbedingungen eine besonders wichtige Rolle.


Coprenal 242 und Coprenal 242 OS sind teer- und lösemittelfreie Beschichtungssysteme mit hoher chemischer und mechanischer Widerstandsfähigkeit und somit besonders gut für stark beanspruchte Stahl- und Betonflächen geeignet.


Die Vielseitigkeit dieser Produkte zeigt sich durch die zahlreichen Einsatzgebiete, in denen sie bereits verwendet werden. Dazu gehören unter anderem Wehranlagen, Druckleitungen, Schleusen, Spundwände und Kathodenschutzanlagen.


Durch die enorme Langlebigkeit dieser Beschichtungssysteme werden sowohl Zeit- als auch Kosten-ersparnisse erreicht und somit dem Wunsch nach Wirtschaftlichkeit Rechnung getragen.


Coprenal 242 und Coprenal 242 OS wurden zudem von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Karlsruhe eingehend geprüft und zugelassen.

Industrie- und Gewerbefußböden

Bergolin bietet Bodenbeschichtungen für zahlreiche Einsatzgebiete. Diese werden unter anderem in Lager- und Verkaufsräumen, Kläranlagen, Garagen, Flugzeughallen, Kraftwerken, Krankenhäusern und der Autoindustrie eingesetzt.

 

Durch die verschiedenen Anwendungsbereiche ergeben sich zum Teil starke Unterschiede bei den Anforderungen. Neben mechanischer Widerstandsfähigkeit müssen viele moderne Industriefußböden unter anderem Chemikalienbeständigkeit, elektrostatische Ableitfähigkeit, Rutschsicherheit und Dekontfähigkeit aufweisen. Zusätzlich können in bestimmten Bereichen hohe Anforderungen an Hygiene und die Lagerfähigkeit von Lebensmitteln gestellt werden.


Neben den funktionellen Eigenschaften eines Industriefußbodens sind zudem in vielen Bereichen farbliche Gestaltungsmöglichkeiten gefordert, zum Beispiel für die Umsetzung individueller Designwünsche oder sicherheitstechnischer Markierungen.


Bergolins Reaktionsharzsysteme auf Epoxidharz- und Polyurethanbasis erfüllen diese Anforderungen optimal ? als Grundierung, Versiegelung und Beschichtung.

Verschleißschutz

Unsere lösemittelfreien Beschichtungssysteme für den Verschleißschutz sind zähelastisch, hoch abriebfest sowie mechanisch extrem beanspruchbar und zeichnen sich vor allem durch eine schnelle und unkomplizierte Aushärtung aus.


Da diese Systeme darüber hinaus eine extreme Langlebigkeit aufweisen und somit die Instandhaltungskosten auf ein Minimum reduzieren, werden Sie u. a. für die verschleißfreie Beschichtung von Schüttgutwaggons und schotterberührten Flächen eingesetzt.

Schützende Schichten für starke Untergründe.

Korrosionsschutzssysteme von Bergolin bieten Oberflächen aus Stahl und anderen Metallen optimalen Schutz. Stahloberflächen und Stahlkonstruktionen sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, deren Einfluss nicht nur Funktionalität und Sicherheit beeinträchti- gen, sondern auch zu wirtschaftlichen Verlusten führen kann.Die Beschichtungssysteme von Bergolin schützen Stahl und andere Metalle wirksam vor extremen Temperatureinflüssen und UV-
Strahlung. So zum Beispiel Stahl- und Brückenkonstruktionen, Rohrleitungen, Tanks, Behälter und Industrieanlagen. Das Korrosionsschutzprogramm von Bergolin umfasst Qualitäten auf Alkyd-, Epoxidharz- und Polyurethanbasis. Wie alle Produkte von Bergolin werden auch die Korrosionsschutzsysteme präzise auf die jeweiligen Kundenanforderungen und Einsatzbedingungen einge-
stellt und garantieren eine sichere, baustellengerechte und wirtschaftliche Verarbeitung.